Britta

Home / / Britta

Brittas Weg zum Yoga

Rein in den Körper, raus aus dem Kopf

Yoga hat Britta in einer Phase ihres Lebens unheimlich viel gegeben, als sie überhaupt gar nicht imstande war zu verstehen, was ihr eigentlich fehlte… Sie stand buchstäblich neben sich. Heute weiß sie: Die Asana-Praxis, die Atemübungen, die Meditation – all das verlegte den Fokus aus ihrem Kopf in ihren Körper, vom Außen in ihr Innen, verhalf ihrem ruhelosen Geist zu wohltuenden Pausen und verschaffte ihr eine bessere Verbindung zu sich selbst. Yoga – im wahrsten Sinne des Wortes – hat ihren Körper und ihren Geist wieder zusammengefügt, sie ganz gemacht. 

Ein Glück! Denn so darfst du dich auf fröhliche Klassen mit ihr freuen, die mal ausrichtungsbasierter, mal fließender, aber immer mit einer Prise Humor versuchen, dir die Ideen des Yoga in seiner Ganzheit ein Stückchen näher zu bringen: Mal sehen wie genauer hin, was dein großer Zeh so macht, mal stellen wir mit Erstaunen Parallelen zwischen deinem Leben da draußen und deinem Verhalten auf der Matte fest, mal freuen wir uns über die Wonne einer Meditation oder wundern uns über die Wirkung einer Atemübung… Komm vorbei, rein in den Körper, raus aus dem Kopf, ankommen im Hier und Jetzt, Augen zu, atmen, spüren, ausprobieren!

Related Projects