22. November 2020 I 13:00-15:30 I Upside Down – Workshop mit Noah Frehmann I Flingern

Home / / 22. November 2020 I 13:00-15:30 I Upside Down – Workshop mit Noah Frehmann I Flingern

WORKSHOPINHALT

Workshop | Samstag 16. November | 17:00-19:30 Uhr

Shivasloft Flingern

 YIN YOGA & KLANG

Schon in den Veden findet sich mit „Nada Brahma“ – alles ist Klang ein Hinweis darauf, dass Klang und Schwingung integrale Bestandteile des Yoga sind. Wir haben ein Format entwickelt, das Yin und Klang miteinander verbindet. Ethnische Instrumente, wie verschiedene Gongs, Klangschalen, Shrutibox, Didgeridoo, Flöten und Obertongesang begleiten dich während deiner Yin Praxis.

Yin ist restorativ und heilend

Yin Yoga ist sehr sanft und wird gerne auch therapeutisches Yoga genannt. Nach innen schauen, beobachten, was da ist und eine völlige Hingabe an den Moment sind charakteristisch.
Die Positionen werden mindestens drei Minuten gehalten. Erste sprichst du dein fasziales Gewebe an. Richtig – du arbeitest nicht muskulär, sondern faszial. Du musst also keine Angst haben, dass du „nicht stark genug bist“ um die Positionen zu „halten“. Yin ist passives los lassen, weich werden und annehmen. Diese sanfte Praxis stellt einen wertvollen Zugang zu deinem Körpergedächtnis dar und Verspannungen dürfen sich sanft lösen.

Die Klänge begleiten dich auf deiner Reise nach Innen

Gongs und andere ethnische Instrumente begleiten dich auf deiner Reise nach Innen und wirken harmonisierend, regenerativ und reinigend. Klang und Obertöne wirken im Gehirn und können dir den Weg in meditative Bewusstseinsebenen erleichtern.

In Klängen baden und Einklang erleben.

Den nahtlosen Übergang nach deiner Yin Praxis bildet ein Klangbad. Hier kannst du nachspüren und Luisas großes Repertoire an Instrumenten noch einmal in vollen Zügen genießen. Hier heißt es dann in Klängen baden und Einklang erleben.

ÜBER LUISA

Klangkünstlerin, Gongmeisterin & Obertonsängerin. Achtsam und mit all ihrer Herzenskraft integriert sie ihre Klänge in das alltägliche Leben und ihre außergewöhnlichen Reisen. Als begeisterte Obertonsängerin und Absolventin der Obertonmaster Class von Wolfgang Saus, weckt sie Neugierde die eigene Stimme zu erforschen sowie Hintergründe und Phänomene der Resonanz zu erfahren.

ÜBER LOREDANA

Yoga gibt uns eine Idee davon, was es bedeutet zu „sein“, öffnet die Fenster unseres Herzens und bringt Licht in unser Leben. Es ist so schön, sich selbst als bewusst und liebevoll zu spüren. Yoga bedeutet für mich Freundschaft schließen. Mit mir und der Welt. Aber auch das Loslassen von altem und das Aufnehmen von neuem ist ein großes Thema für mich. Yoga hat mir oft geholfen Entscheidungen zu treffen und zu spüren was gut für mich ist. Von welchen Dingen muss ich Abschied nehmen, um das Neue begrüßen zu können und so dynamisch mit dem Leben zu fließen? Wie kann ich das Leben in seiner chaotischen Schönheit lieben lernen? All das lehrt mich mein Yogaweg und die wunderbaren Menschen die mir dabei begegnen. Meine 200 Stunden Vinyasa Ausbildung im Yogaloft hat mir die Werkzeuge an die Hand gegeben, um das, was ich im Yoga sehe auch an andere weitergeben zu können. Das zu dürfen, dafür bin ich jeden Tag dankbar. Ich freue mich Dich auf der Matte zu sehen, kennenzulernen und gemeinsam mit Dir zu wachsen.

INFORMATIONEN

Kosten

38€ bei Anmeldung bis 31.102019
nach dem 31.10.2019 42€

Related Projects