Yin Yoga Ausbildung mit Saskia Schreiber & Birte Isenmann / November 2024 (45 Stunden)

Home / Yin Yoga Ausbildung mit Saskia Schreiber & Birte Isenmann / November 2024 (45 Stunden)

Yin Yoga – die Praxis der verkörperten Achtsamkeit

45 Stunden fundierte Yin Yoga-Ausbildung mit körpertherapeutischer und osteopathischer Herangehensweise / Yoga Allianz zertifiziert

Mit Saskia Schreiber & Birte Isenmann

November 2024

ÜBER SASKIA 

Saskia Schreiber´s Fähigkeit liegt darin, Leidenschaft für Bewegung, Kreativität und die Intelligenz unseres Körpers zu entfachen. Sie ist studierte Kreative Tanztherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Soul Motion® Tanz- Lehrerin, embodied leadership coach und Yogalehrerin (RYT/YACEP der Yoga Alliance).
Saskia lebt geerdete Spiritualität und ist Pionierin auf dem Gebiet des conscious embodiment. Ihre Methodik umfasst neben somatischen Praktiken, wie Meditation, bewusster Tanz (inspiriert durch Soul Motion®, Movement Medicine und 5 Rhythmen®) und Yin Yoga, auch kreative Ausdrucksmittel.
Saskia unterstützt ihre TeilnehmerInnen sowohl beim Erspüren, Entwickeln und Ausdrücken des ureigenen Potentials als auch bei der Entwicklung der Schöpferkraft für ein authentisches, ehrliches und mitfühlendes Leben.
Ihre Programme sind massgeschneidert für ein breites Spektrum an TeilnehmerInnen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Stressmanagement, Onkologie & psychosomatischen Fragestellung.
Saskia bietet Einzelsitzungen, 8- Wochen Coachingprogamme, Vertiefungs- Workshops, mehrtägige Seminare und Yoga Alliance zertifizierte Ausbildungen und Fortbildungen in Yin Yoga & Embodiment für YogaschülerInnen, sozial Tätige oder Therapeuten im Gesundheitswesen an.

45 Stunden Yin Yoga- Ausbildung

mit körpertherapeutischer und osteopathischer Herangehensweise / Yoga Allianz zertifiziert

D

ie Fusion von Yin Yoga, Körpertherapie & Osteopathie ist noch jung und aus unserer Praxiserfahrung von großer Wichtigkeit und Relevanz für YogalehrerInnen.

Wir beobachten sowohl bei unseren SchülerInnen als auch KlientInnen ansteigende psychosomatischen Erkrankungen.

Gerade Yin Yoga wird oft von Menschen aufgesucht, die diese Yoga- Praxis als Stressbewältigung „nutzen“, die u.a. Wirbelsäulenproblematik haben und/ oder u.a. unter emotionalen Verstimmungen, Schlafstörungen & Kopfschmerzen leiden.

Es ist auch zu beobachten, dass Yin Yoga aufgrund der aktuellen Lebens- und Weltsituation immer mehr an Interesse gewinnt.

Wir betrachten die Rolle als Yin Yoga- LehrerIn als eine Verantwortungsvolle: wir sind u.a. Schnittstelle zwischen Anspannung und dem Loslassen-lernen, wir kultivieren die Entwicklung und den Ausbau von Körperwahrnehmung und bieten Möglichkeiten des Erdens & Zentrierens.

Die Ausbildung ist aus zwei Modulen aufgebaut

  • Modul 1 – Basismodul – 22,5 Stunden
  • Modul 2 – Aufbaumodul: Vertiefung der Lehrtätigkeit und Theorie möglicher Krankheitsbilder (der Schülerschaft) – 22,5 Stunden
D

ie Yin Yoga- Ausbildung richtet sich an:

  • (Yin) Yoga- SchülerInnen & -LehrerInnen, die tiefer in die Theorie & Praxis des Yin Yogas eintauchen und/ oder Yin Yoga unterrichten wollen
  • therapeutisch/sozial Tätige und Körpertherapeuten, die den Ausbildungsinhalt als Fortbildung für ihre Arbeit mit ihren KlientInnen nutzen wollen
  • Mit Abschluss beider Module erhälst du ein Yoga Allianz- Zertifikat, was dir das Unterrichten von Yin Yoga ermöglicht

 

Ausbildungsinhalte Modul 1 + 2 in Theorie & Praxis basieren u.a. auf:

  • Lehren der Körpertherapie & Achtsamkeit
  • Yoga- Philosophie
  • Osteopathie
  • traditionelle chinesische Medizin
  • Buddhismus

 

inhaltliche Fragen: info@saskiaschreiber.com

AUSRICHTUNG UND ZIELSETZUNG

Ausrichtung und Zielsetzung der Yin Yoga- Ausbildung mit körpertherapeutischer und osteopathischer Herangehensweise:
Unsere Intention für unsere Ausbildungsmodule ist, LehrerInnen auszubilden, die selbstbewusst durch ihr fundiertes Grundwissen im Unterrichten und im Kontakt mit ihren SchülerInnen sind. Sie verfügen über ein Repertoire, sich selbst zu zentrieren, wenn sie unterrichten und können in einen ehrlichen Kontakt mit ihren SchülerInnen gehen. 
Yin Yoga bewegt und berührt den Großteil aller TeilnehmerInnen- das ist die Natur der Praxis. Daher ist es von Wichtigkeit, dass unsere angehenden Yin Yoga- LehrerInnen um die mögliche Erfahrungstiefe der Praxis wissen, entsprechend mit Übungsanleitung unterstützen, bei Schmerzen oder Unwohlsein handlungsfähig sind & empathisch auf ihre SchülerInnen eingehen können.
Unsere Ausbildung ist praxis- & lebensnah, sie lebt von regelmässigen Übungen des Erdens & Zentrierens und des aktives Zuhörens, und sie bildet unsere angehenden LehrerInnen ganzheitlich aus.

Inhalte

Ü

bersicht der Ausbildungsinhalte Modul 1:

  • Yin Yoga – die Praxis des Zuhörens & Zulassens. Erdung & Zentrierung, der verkörperte Kontakt, Achtsamkeit – beim Unterrichten und beim eigenen Praktizieren
  • Yin Yoga – Grundprinzipien. Bausteine des Yin Yoga, Gebrauch von Materialien, die Erforschung von eigenen Grenzen, das Erkennen eigener Komfortzone & der damit verbundene Wachstum
  • Yin Yoga – Meridiane & Asanas. Grundlagenwissen der Energielinien und das Organsystem nach TCM, Positionen, Nutzung von Materialien, Indikationen & Kontraindikationen
  • Yin Yoga – Meditation & Achtsamkeit. Einführung in aktive & passive Meditationsformen (in Bewegung kommen & in Stille sein), Grundlagen der Anwendung & Prinzipien der Achtsamkeitspraxis
  • Yin Yoga – Geist, Gedanken & Emotionen. Grundlagenwissen für die „Stille- Praxis“: Relevanz von mentalen Ankerpunkten und verkörperter Präsenz, Erkennen & Spüren der Natur und Qualität von Gedanken & Emotionen und ihr Verhältnis zu unserem Körper
  • Yin Yoga – Selbsterforschung, Selbstwahrnehmung & Selbstwirksamkeit. Die Kultivierung von Körperwahrnehmung, Impulse wahrnehmen, erkennen, befolgen und Schulung von aktiven Zuhören, sowie die Wichtigkeit von Selbstliebe, einem offenen Blick für uns selbst und unsere Umgebung sind wichtige Grundlagen für die Praxis des Yin Yoga und unserer Ausbildung.
  • Yin Yoga – Vorbereitung fürs Unterrichten, unterrichten & Kontakt mit Schülern. Relevanz der eigenen Erdung & Zentrierung vorm Unterrichten, Grundlagen für das Gestalten eines sicheren Raumes, Asanas & Stundenaufbau.

Exkurs Osteopathie – Fasziales System, Atmung, Zentrales Nervensystem, Schmerzen & Stressbewältigung

Osteopathie bietet mit ihrer achtsamen und respektvollen Annäherung an den Körper sowie ihrem profunden anatomischen Hintergrund eine Bereicherung zur Yin Yoga- Praxis.

In diesem Exkurs liegt unser Fokus neben der Theorie vor allem auf dem Erfahren und Erspüren relevanter Strukturen und Zusammenhänge, um diese Kenntnisse gezielt in der Yin Yoga- Praxis einsetzen zu können.

Dabei liegt unser Fokus auf:

  • Theorie des faszialen Systems
  • Anatomische Grundlagen des Atems
  • Funktionen des Vagusnervs & seine Wirkung auf das ZNS
  • Hands on – u.a. erspüren & differenzieren lernen zwischen Muskeln, Sehnen & Faszien
  • Wissenswertes über Schmerzen & Relevanz für die Yin Yoga- Praxis
  • Stress & Umgang mit Stress

Zwischen Modul 1 und 2 werden alle TeilnehmerInnen der Yin Yoga Ausbildung gebeten, aktiv kleine Gruppen ( mind. 2 Personen) mindestens 2 mal zu unterrichten, sowie eine tägliche Praxis, die wir während des Modul 1 kultivieren, in den Ablauf des Alltags zu integrieren.

Ü

bersicht der Ausbildungsinhalte Modul 2:

  • Ausbau des Basiswissens über das Gestalten einer „haltenden Umgebung“
  • Grundlagen und Ausbau des Basiswissens für den empathischen Kontakt und Kommunikation mit den Schülern
  • Sensibilisierung für die eigenen persönlichen Themen (der eigene „Rucksack“) & Erarbeitung eigener Werte
  • Entwicklung der inneren Haltung für die „Rolle“ als Yin Yoga LehrerIn
  • Die Entwicklung einer individuellen Intention & Vision für die eigene Lehrtätigkeit
  • Die Wichtigkeit der persönlichen Selbstfürsorge und die Entwicklung einer individuellen Praxis
  • Vertiefung des Basiswissens über das Entwickeln von Unterrichtsthemen und die Integration in den Stundenaufbau

 

Exkurs Osteopathie:

  • Grundlagen und Ausbau des Basiswissens über mögliche Krankheitsbilder z.B. Kopfschmerzen, Tinnitus, Rückenschmerzen, Kniebeschwerden und die entsprechende kenntnisreiche Begleitung durch die Praxis des Yin Yogas.

 

Musikalische live Begleitung der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie:

am ersten und letzten Tag der Ausbildung begleitet uns Katrin von Chamier musikalisch mit Gesang und Instrumenten während unserer gemeinsamen Eröffnung der Ausbildung sowie nach Erhalt des Zertifikats.

Vorbereitung zur Ausbildung:

Nach Anmeldung zur Ausbildung erhält jede TeilnehmerIn eine Übersicht von Meditations- und Achtsamkeitsübungen, die die Ausbilder als regelmäßige Übung bis zu Beginn der Ausbildung mit Modul 1 empfehlen. Auch wird ein Buch empfohlen, zur Vorbereitung zu lesen.

Die TeilnehmerIn erhält ebenfalls eine Liste von verpflichtender und empfohlener Literatur.

Teilnahmebedingungen:

Ein Basisverständnis von der Praxis des Yin Yogas, sowie den Lehren der Achtsamkeit wird vorausgesetzt.

Wichtiger Hinweis:

unsere gemeinsame Zeit befasst sich mit Achtsamkeit und dazu gehört eine individuelle und soziale Fürsorge. Unsere Yin Yoga Ausbildung steht für einen respektvollen, rücksichtsvollen, freundlichen und ehrlichen Umgang miteinander, so dass Raum für Begegnung, Ruhe, Gelassenheit und Wachstum entsteht und etabliert werden kann.

YACEP / Continuing Education

Yoga Alliance Zertifikat:
Die Ausbildung ist durch die Yoga Alliance als YACEP zertifiziert und kann für registrierte LehrerInnen bei der Yoga Alliance anerkannt werden.Die Ausbildung und Aushändigung des Zertifikats ist Erlaubnis für das Unterrichten von Yin Yoga- Stunden
Voraussetzung für die Aushändigung des Zertifikats ist die Teilnahme an beiden Modulen zu jeweils 95%.

Dozentinnen

Saskia Schreiber –

Kreative Tanztherapeutin (BA) / Heilpraktikerin für Psychotherapie /

Autorisierte Soul Motion Lehrerin & Ausbilderin der FOUNDATIONS /

Registrierte Yoga- Lehrerin der Yoga Allianz (E-RYT/ YACEP)

Weitere Info: www.saskiaschreiber.com/about

Birte Isenman –

Kreative Tanztherapeutin (BA) / Heilpraktikerin / Osteopathin /

Sportrehabilitation und Personal Trainerin

DATEN, ZEITEN & ANMELDUNG

MODUL 1
7. November 10.00-17.30Uhr
8. November 12.30-17.30Uhr
9. November 13.30-19.00Uhr
10. November 13.00-17.30Uhr
MODUL 2
21. November 10.00-17.30Uhr
22. November 12.30-17.30Uhr
23. November 13.30-19.00Uhr
24. November 13.00-17.30Uhr
ORT

Die Ausbildung  findet im Studio Flingern statt / Hoffeldstrasse 31 40235 Düsseldorf

TARIFE

940,00 EUR für die ersten 8 Anmeldungen – gültig bis 15. August 2024

1040,00 EUR regulärer Tarif

*Trainees der 200- Std- Ausbildung und YogalehrerInnen des Shivasloft erhalten den verminderten Tarif

 ANMELDUNG

Um Dich für die Ausbildung anzumelden, sende bitte eine Mail mit Deinen Kontaktdaten und Deiner Anschrift an contact@shivasloft.com.

Nach der Anmeldung ist innerhalb von 14 Tagen die 1.Rate in Höhe von 450€ zu zahlen. Die 2. Rate ist fällig zum 15. September 2024.

STORNOBEDINGUNGEN

Mit der Anmeldung erkennst Du unsere Stornobedingungen an:

Bei Absagen bis 14 Tage vor Beginn fällt eine Stornogebühr von 50% der  Kosten an, bei allen späteren Absagen 100% der Kosten.