Fabienne

Home / / Fabienne

Fabiennes Weg zum Yoga

Kopf aus, Herz an

Deine Matte, Deine Zeit für Dich. Während der Praxis geht es ausschließlich um Dich und das, was Du persönlich mitbringst. Ein Thema, ein Wunsch, ein Ziel. Etwas loslassen, träumen, Selbstliebe spüren, Dein Selbstvertrauen stärken, vielleicht Mut für Entscheidungen finden oder einfach Kraft tanken. Ich begleite Dich durch Deine Stunde und gebe Dir Impulse; eine zauberhafte, liebevolle Geschichte zwischen Dir und Deiner Matte. Für Deinen Körper und Geist, in Verbindung von Bewegung und Atem, fließt Du mit dem Klang der Musik und lässt Dich einfach vertrauensvoll leiten. Kopf aus, Herz an. Ich freue mich auf Dich.”

Fabienne kam nach 3 Jahren als Redakteurin bei einem Modefachverlag im Jahr 2013 zu einem Buchverlag für spirituelle Bücher und so zur Meditation. Ergänzend zur Meditationspraxis orientiert an verschiedenen Lehrern und Methoden, fügte sie bald die körperliche Praxis hinzu und tauchte selig in das ganzheitliche Yoga ein. Angefangen mit diversen Yogastilen verlor Fabienne schnell ihr Herz an das spielerisch fließende Vinyasa, da sich die ineinander verschmelzenden Bewegungen des Vinyasa Flow nach vielen Jahren Ballett und 12 Jahren Eurythmie an der Waldorfschule sehr vertraut anfühlten. 2018 folgte dann, für die “Lizenz zum Glücksmomente weitergeben”, eine 200h Vinyasa Yogalehrer-Ausbildung im KarmaKarma, anschließend eine 25h Lotus Flow™️ Immersion „Art of Assists“ in 2019 bei Dana Trixie Flynn in New York sowie eine 200h Meditationslehrerausbildung nach David Wared.

Related Projects